Schlagwort-Archive: Chaos TV

Datenvorratsspeicherung

Datenvorratsspeicherung ist nicht positiv. Was sich zunächst unverfänglich und freundlich anhört ist bei genauer Betrachtung weder das eine, noch das andere.
Mit Daten sind alle persönlichen Kontakte gemein.
Jedes Telefonat, jede E-Mail, jede SMS, jedes Fax jeder Besuch auf einer Webseite und jede Position ihres Handys werden erfasst und gespeichert. Uhrzeit, Dauer, ihre Nummer, die Nummer der Angerufenen, wo Sie und der Angerufen zu diesen Zeitpunkt waren (bei Handys).
Vorratsdatenspeicherung bedeutet auch nicht wir Sammel etwas und heben es für schlechte Zeiten auf, damit es dann wohlbringend verwendet wird. Es bedeutet vielmehr alle oben genannten Daten werden gespeichert um Sie im Falle eines Falles gegen Sie zu verwenden. Und diese werden nicht für Minuten, Stunden oder Tage gespeichert sonder über ein halbes Jahr.
Um das Problem zu verdeutlichen hier zwei kleine Videos: